Sie sind hier: Startseite / Mitwirkung

Artikelaktionen

Mitwirkung

Zu den Aufgaben der Eltern gehört, dass • sie Interesse zeigen für ihr Kind in der Schule, • sie die schulischen Bedürfnisse ihrer Kinder wahrnehmen und ihnen zu Hause ein geeignetes Lernumfeld zur Verfügung stellen, • sie pünktlich zu vereinbarten Terminen erscheinen, • sie sich an vereinbarte Abmachungen halten, • sie sich mit Fragen, Anliegen und Problemen, welche die Klasse, den Unterricht der Klassenlehrperson oder denjenigen einer Kollegin / eines Kollegen betreffen, direkt an die betreuende Lehrperson wenden. Zu den Aufgaben der Lehrperson gehört, dass • sie in Abstimmung mit dem Lehrplan das Kind seinen Fähigkeiten entsprechend fördert, • sie mit den Eltern gemeinsam ein Ziel verfolgt, als Fachperson Vorschläge zum Erreichen dieses Zieles anbietet und klare Abmachungen für die gemeinsame Weiterarbeit treffen, • sie stets das Kind und dessen Förderung in den Vordergrund stellt, • sie bei Unklarheiten bei den Eltern nachfragt, • sie das Gespräch klar und zielgerichtet plant und durchführt. Fragen, Anregungen, Konflikte: Es ist uns ein grosses Anliegen, dass der Kontakt zwischen Eltern, Lehrpersonen und Behörden offen, ehrlich, direkt und respektvoll ist. Ihre Ansprechperson ist in erster Linie die zuständige Lehr- oder Fachperson. Gerne ermuntern wir Sie, bei Fragen, Anregungen und Problemen direkt mit ihr Kontakt aufzunehmen. Sollte es den Einbezug einer weiteren Person erfordern, so steht Ihnen selbstverstandlich die Schulleitung gerne zur Verfügung.