Sie sind hier: Startseite / Bildungslandschaft QuaKiGo

Artikelaktionen

Bildungslandschaft QuaKiGo

Bild Legende:

QuaKiGo steht für Quartier Kids Gotthelf ...

Kinder ab Spielgruppenalter bis zur 6.Klasse sollen durch die Vernetzung der Angebote und Vereine im Quartier in ihrer Entwicklung auf eine vielfältige Weise begleitet und unterstützt werden.Der Name und das Logo wurden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Primarstufe Gotthelf entwickelt. Unsere Bildungslandschaft "QuaKiGo" am Standort Gotthelf befindet sich zur Zeit in der Projektphase. Wir sind auf der Suche nach Mitwirkenden und Angeboten rund um den Schulstandort Gotthelf, welche mit einem Spiel-, Sport-, Freizeit-, Lern- oder Beratungs-Angebot Kinder von ca. 3 - 12 Jahren oder deren Eltern ansprechen.

Aktuelle Veranstaltungen (digitaler Flyer)

Bild Legende:

Herbst Fussballcamps

Ein Angebot, in Allschwil und Riehen während den Herbstferien, bei welchem für Schülerinnen und Schüler mit dem Code "SCHOOL15" 15% Rabatt berrechnet werden.

>> www.intersoccer.ch <<

Bild Legende:

Winterkurs Gartenwerkstatt

 

>> Flyer und Anmeldetalon <<

QuaKiGo-News (Newsletter der Bildungslandschaft)

QuaKiGo-News
Bild Legende:

Mit unserem Newsletter möchten wir Sie mindestens dreimal pro Jahr über Neuigkeiten aus der Schule und rund um die Schule informieren.

>> Hier geht es zu den QuaKiGo-News

Angebote im Quartier

Bild Legende:

>> Beratungsstellen und Institutionen

>> Freizeit- und Sportvereine

>> Treffpunkte 

>> Spezial- und Quartierangebote
     (Zusammenarbeit mit
     Bildungslandschaft)

 

Veranstaltungen von QuaKiGo

Folgende Veranstaltungen plant die Bildungslandschaft QuaKiGo regelmässig durchzuführen:

Markt der Möglichkeiten: Präsentation der Angebote und Institutionen im Quartier (24. September 22)

Spielsamstage/Spiel-Event QuaKiGo an 3-4 Samstagen pro Schuljahr (November, Februar, April)

Vernetzungs- und Austauschtreffen für die Institutionen und Angebote im Quartier 1-2 x pro Schuljahr

Die Termine von QuaKiGo und Veranstaltungen unserer Netzwerkpartner findet ihr bei den >>Schulterminen

Kontakt

Bei Fragen zur Bildungslandschaft Gotthelf melden Sie sich bei der Projektleitung Janine Heizmann.

Informationen und Arbeitsgruppen

 

Aktive Arbeitsgruppen der Bildungslandschaft Gotthelf
AG "Vernetzung im Quartier "
Die Bildungslandschaft vernetzt sich im und um das neu entstehende "Zentrum" Oekolampad.
AG "Schulparlament" 
Die Schülerinnen und Schüler sollen aktiv an der Bildungslandschaft beteiligt sein. Sie entwickeln eigene Ideen und es gibt ein Gefäss, wo sie diese einbringen können.
AG "Übergänge Spielgruppe - Kindergarten / Kindergarten - Primarschule" 
Die Übergänge werden gestaltet und es entsteht eine institutionalisierte Vernetzung. Die Lehrpersonen und Leiterinnen der Angebote haben eine Plattform/Möglichkeit sich auszutauschen. 
AG "Homepage & Kommunikation" 
Die Bildungslandschaft wird mit ihren Zielen und Angeboten auf der Schulhomepage sichtbar gemacht. 4x jährlich wird ein Newsletter erstellt, welcher per Mail an alle Eltern und Anbieter versandt wird.
Wenn Sie Ideen oder Fragen zu einer der Arbeitsgruppe haben, melden Sie sich per Mail bei der jeweiligen Leitung.
Vergangene Arbeitsgruppen und weitere Informationen zur Projektphase
Seit Beginn des Projektes "Bildungslandschaft Gotthelf" wurde mit Hilfe des Schulparlaments ein Name gefunden und ein Logo erstellt. Im Frühling 2022 wurden alle Gedanken und Ideen in einem Leitpapier festgehalten, welches aufzeigen soll, was die Bildungslandschaft erreichen möchte.
>> Hier kann unser Leitpapier angeschaut werden
In unserer Präsentation können Sie mehr darüber erfahren, was eine Bildungslandschaft ist: >>Hier können Sie sich die Präsentation anschauen.
Weitere Informationen über das Projekt "Bildungslandschaften" in der Schweiz finden Sie auf der Homepage www.bildungslandschaften.ch und www.bildungslandschaften-basel.ch .
Bild Legende: