Sie sind hier: Startseite / Spezialangebote (SpA)

Artikelaktionen

Spezialangebote (SpA)

Bild Legende:

Der Primarschulstandort Theodor führt zurzeit neun Klassen der Spezialangebote vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse. Die Klassen zeichnen sich durch ihre beschränkte Schülerzahl von maximal acht Kindern aus. Die Schüler und Schülerinnen, die uns via einer Verfügung zugewiesen werden, weisen alle erhebliche Defizite vorwiegend in ihrem sozialen Verhalten oder in ihrer Entwicklung auf. Sie sind auf individuelle Unterstützung und Förderung angewiesen. In den einzelnen Klassenteams arbeiten Schulische Heilpädagoginnen, Fachpersonen für die Förderung in Logopädie und Psychomotorik, Sozialpädagogen sowie Praktikantinnen oder Zivildienstleistende eng zusammen – ebenso im Gesamtteam, denn auch Köchinnen und Köche übernehmen pädagogische Aufgaben.

Für die SpA als einem Teil der Volksschule gilt der Lehrplan 21. Kann ein Kind dem Unterrichtsstoff weder lehrplan- noch stufengemäss folgen, ermitteln wir aufgrund von Beobachtungen, durch Lernstanddiagnosen und dem Kompetenzraster des LP 21 individuelle Lernziele.

Weil in den Spezialangeboten sowohl die sozialen als auch die schulstofflichen Kompetenzen gefördert werden, macht das Unterrichten der Kinder an ganzen Tagen Sinn. In einer Ganztagsschule wird der übliche fixe Stundenplan durch ein komplexes Angebot von Aktivitäten erweitert oder ersetzt. Im Zentrum steht jeweils das gemeinsame Mittagessen. Hier wird nachvollziehbar, wie sehr unsere Spezialangebot für die Schülerinnen und Schüler Lern- und Lebensort, Erlebnis- und Erfahrungsraum ist.

Kontakt

Primarschule Theodor
Sekretariat
Hammerstrasse 23
4058 Basel
Tel: 061 208 54 20
Mail:

« Dezember 2020 »
month-12
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3